Slide background
Ausbildung

Hattest Du schon mal Bock, einfach die Wände aufzureißen und nachzuschauen, woher Dein Wasser aus der Wand kommt?

In keinem Harry-Potter-Teil wird erklärt, weshalb die Heizung im Haus auf magische Weise warm wird, sobald man sie aufdreht. Welche raffinierten Techniken stecken eigentlich dahinter, dass Du bei Deiner Dusche zwischen warmem und kaltem Wasser wählen kannst oder die Klimaanlage im Sommer für eine kühle Brise sorgt?

Auch ohne Zauberstab könnten sich diese Rätsel schon bald bald in Luft auflösen, denn mit einer

Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

bekommst Du den absoluten Durchblick, wenn es um Versorgungssysteme geht.

Was ist die Challenge in diesem Ausbildungsberuf?

  • Dreieinhalb Jahre durchhalten, denn so lange dauert die Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Erlernen, aus welchen Materialien Wasserleitungen hergestellt werden und wie sie ordnungsgemäß verlegt werden, sodass auch kein Tropfen daneben geht.
  • Außerdem bist du nach kurzer Zeit der Profi, wenn es darum geht, wie man Sanitäranlagen (z.B. Dusche, Badewanne oder Toilette) und Heizungsanlagen installiert.
  • Zuerst lernst Du aber die technischen und organisatorischen Grundlagen kennen. Beispielsweise kannst Du nach kurzer Zeit Kundenaufträge entgegennehmen, Arbeitsabläufe planen und durchführen, und die Ergebnisse am Ende beurteilen.
  • Technischen Grundlagen, wie Bohren, Schrauben und Schweißen zum Befestigen von Anlagen
  • Anfertigung von Rohren, Blechen und Profilen. Hierbei ist Dein handwerkliches Geschick gefragt, denn oft müssen Teile maßangefertigt werden, damit sie auch hundertprozentig passen und der Kunde zufrieden ist.

Wie sollte Dein Start-Level aussehen?

  • Sorgfalt ist bei diesem Beruf eine wichtige Grundvoraussetzung
  • großes Interesse an Technik
  • keine Panikattacken bei der Bedienung von elektrischen Steuerungsgeräten
  • 1 plus 1 sollten 2 ergeben

Bock darauf? Dann lass mal von Dir hören!

Texte uns an und schick uns Deine Bewerbungsunterlagen an:

Firma Bohn - Die Klempner
Inhaber: Matthias Bohn
Friedrich - Engels - Str. 17
16225 Eberswalde

Telefon: + 49 33 34 - 28 85 71
Telefax: + 49 33 34 - 28 85 72
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Firma Bohn - Die Klempner
Friedrich-Engels-Str. 17
16225 Eberswalde
Telefon: + 49 33 34 - 28 85 71
Telefax: + 49 33 34 - 28 85 72
E-Mail: info@die-klempner.com

bewerben